Rationale Zahlen

Multiplizieren und Dividieren von Brüchen.

In diesem Film geht es um die Punktrechnungen bei Brüchen. Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Bevor du zu rechnen beginnst, schau dir jeden Bruch genauer an: KÜRZEN am Anfang erspart dir Monster-Zahlen.
  • Ganze Zahlen wandelst du bei Bedarf um in Eintel Beispiel: 8=81
  • Tipp: Wandle die Division um in eine Multiplikation! Das geht einfacher und es kommt das Gleiche heraus:
    • 1. Schritt: Beim rechten Bruch vertausche Zähler und Nenner (Stürzen)
    • 2. Schritt: Ändere das Rechenzeichen von Division in Multiplikation.
    • Wichtig: Der linke Bruch bleibt unverändert stehen.

Berechne die Ergebnisse:

  1. 4 5 2 3 =
  2. 6 2 3 =
  3. 4 5 : 2 3 =
  4. 6: 2 3 =


Weitere Filme zum Thema "Rationale Zahlen"

Dezimalzahlen umwandeln in Brüche
Trick: Dieser Film zeigt Schritt für Schritt, wie du (periodische) Dezimalzahlen in Brüche umwandelst.

Negative Brüche vergleichen
Beim Vergleichen von negativen Brüchen kommt man leicht durcheinander. In diesem Film hilft ein Zahlenstrahl, um die Übersicht zu bewahren.

Addieren und Subtrahieren von Brüchen.
Dieser Film zeigt Schritt für Schritt, wie du Brüche und ganze Zahlen addierst und subtrahierst.


Empfehlung

Einmaleins Trainer

Einmaleins Trainer
Teste unseren Einmaleins Trainer GRATIS